FAQPB-Dampfer in Marl

Thema E-Zigaretten in der ORF Sendung "Stöckl - live" (24.3.2015)

Stellungnahme

Ist die e-Zigarette eine echte Alternative zur Tabakzigarette?

Der e-Dampfer inhaliert weniger Schadstoffe und erfreut sich daran das die elektrische Variante des Rauchens wesendlich günstiger ist. Trotzdem bietet die e-Zigarette den vollen Genuss ohne stinkende Kleidung oder Räume.

Wie funktioiert die e-Zigarette?

Eine Standart e-Zigarette besteht aus einem Batterieteil mit Elektronik und einem Verdampfersystem.

Die Flüssigkeit selbst wird in einem Tank gespeichert und durch einen Docht in die Verdampferkammer transportiert. Hier wird die Aroma-Flüssigkeit (Liquid) verdampft um inhaliert zu werden.

Die Stromversorgung übernimmt ein moderner, wiederaufladbarer LiIo-Akku der fest mit der Elektronik verbaut ist.

Welche Schadstoffe sind in der e-Zigarette?

Die eZigarette ist nach aktuellem Kenntnisstand die weniger schädliche Alternative im Vergleich zur Tabakzigarette. Kein Teer, kein Feinstaub, kein Kohlenmonoxid. Abgesehen vom Nikotin (bei Bedarf) sind in der Aroma-Flüssigkeit weniger bedenkliche Stoffe enthalten. Beim Verbrennen des Tabaks entstehen direkt bis zu 2.000 giftige Substanzen. (Quelle: Wikipedia)

Warum bei PB-Dampfer kaufen?

Wir beschäftigen uns bereits seit 2009 mit der e-Zigarette und führen unseren Shop Hauptberuflich. Wir lassen unseren Shop regelmäßig von einem Externen Dienstleister prüfen. Unsere Bewertungen in dem größten Dampfer-Forum im Deutsprachigen Raum (www.Dampfertreff.de) haben bereits den VIP Status (Beste mögliche Bewertung) erreicht.

Unser Kunden profitieren von unserer Langjährigen Erfahrung und ausgewogenen Ersatzteilversorgung (Auch für ältere Systeme)

Zusätzlich erhalten alle Stammkunden bis zu 10% Rabatt auf fast alle Artikel aus unserem Shop.

Die Umstellung findet statt sobald ein Kunde für insgesamt mehr als 100 € in unserem Shop eingekauft hat. Das gild nicht nur für eine Bestellung sondern bezieht sich auf den Umsatz pro Monat.

Was kostet die e-Zigarette?

In der Anschaffung ist eine e-Zigarette Naturgemäss teurer als eine Erstausstattung beim rauchen. Akku, Verdampfer, Liquid gegenüber Zigaretten und Feuerzeug.

Trotzdem ist eine e-Zigarette auf Dauer um ein vielfaches günstiger als eine Tabakzigarette.

Rechenbeispiel: (Raucher)

Ein Raucher verraucht ca. eine Schachtel Zigaretten pro Tag = 5 €

in einem Jahr 365 x 5 = 1825 € (wir rechnen keine Feuerzeuge mit)

(Dampfer)

Starterset ca. 30 €

20ml Liquid pro Woche ergeben zwischen 3,95 € und 9,90 € also rund 10 €

Im Jahr 52 Wochen x 10 € = 520 € + Starterset 30 € = 550 €

Das ist aber noch nicht alles an Ausgaben da ein verdampfer im schnitt alle 2 – 5 Wochen ausgetauscht werden muss. Kostenpunkt ca. 2,50 € pro Verdampfereinheit

So kommen zu den 550 € für Liquid noch 26 x 2,50 = 65 € hinzu und 60 € für 2 Startersets hinzu. In der Summe 550 + 65 + 60 = 675 €

Sie sehen, selbst wenn wir die Kosten verdoppeln würden hätte der e-Dampfer gegenüber einem Raucher immernoch gespart.  675€ zu 1825€

Kostenersparniss von ca. 1150 € / Jahr und mehr

Lassen Sie sich überraschen. Wenn Sie Fragen zu unseren Angeboten oder sonstige Wünsche haben, können Sie gerne unser Kontaktformular nutzen.

Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen. Oder Sie rufen uns einfach an!